Das Geburtshaus

Geschichte

Als wir im Jahr 2004 das Geburtshaus Hellersdorf in der ruhigen Nebenstraße dicht bei der Hellersdorfer Mitte eröffneten, hatten wir den Traum, viel mehr Frauen die Möglichkeit zu geben, in familiärer Umgebung ohne Zeit- und Termindruck ihr Baby zur Welt zu bringen. Wir wollten dabei so viel wie möglich auf die natürliche Kraft der Frau setzen und auch für uns selbst mehr Freiraum schaffen.

Wir sind sehr stolz darauf, Euch die großzügigsten Geburtshausräume in ganz Berlin anbieten zu können.

Seither haben wir mehrfach unsere Räumlichkeiten erweitert und konnten so mehr als 700 Babies glücklich und zufrieden beim Start ins Leben begleiten.

Wir legen viel Wert auf höchste Qualität. So haben wir als eines von wenigen Geburtshäusern in Deutschland die staatliche Konzession nach Paragraph 197 RV als "private Entbindungsanstalt" erhalten. Dazu gehörte auch die lückenlose Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems.

Ausstattung

  • Mit mehr als 600 Quadratmetern das großzügigste Geburtshaus in Berlin
  • mehrere Beratungszimmer
  • mehrere Kursräume
  • Familienzimmer
  • Große gemütliche Küchen
  • Geburtsbadewanne
  • Gemütlich eingerichtete Geburtszimmer
  • Konzessioniert nach §197 RVO
  • Durchgehendes Qualitätsmanagement-System

Geburtshaus: Beratungszimmer

Geburtshaus: Kursräume

Geburtshaus: Entbindungszimmer

Geburtshaus: Große Küche

Geburtshaus: Impressionen

hintergrundbild